Die Immobilientage 2016 sprengten auch 2016 wieder mit 30.000 Besuchern eine Rekordmarke. Das Konzept der Messe hat sich laut Veranstalter erneut bestätigt.

Auch der M. Dumberger Infostand war durch die aktuellen Immobilienprojekte ein beliebter Anlaufpunkt für die Messebesucher. Besonders gefragt waren unsere Eigentumswohnungen in Kissing und im Augsburger Prinz-Karl-Viertel. Wie alle unsere Mehrfamilienhäuser und Doppel-/Reihenhäuser werden nach dem aktuellen KfW-55 Standard gebaut. Dies und die barrierefreiheit unserer Gebäude waren zentraler Punkt von vielen Gesprächen.

Neben diesen Projekten hatten wir aber auch reichlich Informationen über das geplante Mammutprojekt im Baugebiet Oberfeld in Langweid oder unsere Doppelhaushälften in Schwabmünchen im Gepäck. Auch hier verzeichnete unser Beraterteam ein hohe Nachfrage da ein großer Teil der Standbesucher aus dem Augsburger Umland angereist war.