Das Projekt Notinsel ist eine Initiative der Stiftung Hänsel & Gretel und soll Kindern und auch Erwachsenen die Möglichkeit schaffen, in Notsituationen Fluchtpunkte aufzeigen, in denen sie Hilfe bekommen. Notinseln können Unternehmen werden die sich bereit erklären, zu helfen, wenn Hilfe benötigt wird. Jedes Notinsel-Partnergeschäft unterschreibt eine Selbstverpflichtung und erhält dann einen Aufkleber, der gut sichtbar angebracht wird. Eine Handlungsanweisung im Unternehmen weist die regionalen Notrufnummern aus und erläutert den Mitarbeitern, was im Notfall zu tun ist. Auf diese Weise können Menschen in Not in die gekennzeichneten Geschäfte flüchten und sicher sein, dass sie dort kompetente (auch alltägliche) Hilfe finden.

Wir sind seit Herbst letzten Jahres ebenfalls Notinselpartner und freuen uns, dass dieses Netzwerk wächst und es immer mehr dieser wichtigen Anlaufstellen gibt. Der aktuelle Artikel aus der Augsburger Allgemeinen beschreibt das Projekt und die Entwicklung des Netzwerkes im Landkreis Augsburg.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel als PDF (ca. 550 KB) oder in der Onlineausgabe der Augsburger Allgemeinen.

Weitere Informationen zum Notinsel-Projekt erhalten Sie unter www.notinsel.de oder unter www.kvaugsburg-land.brk.de