Zusammen mit Vertretern der Gemeinde Langweid, Erdgas Schwaben und der Firma Viessmann trafen sich Geschäftsführer Michael Dumberger und Vertriebsleiter Gerhard Failer zum symbolischen Spatenstich der Reihen- und Doppelhäuser im Baugebiet Langweid Village.

Die Besonderheit dieses Bauvorhabens liegt in der Nutzung der Brennstoffzellentechnologie, die die Erzeugung von Wärme und Strom ermöglicht. Die Firma Dumberger ist Deutschlandweit der erste Bauträger, der diese innovative Technologie bei Großprojekten einsetzt.

Lesen Sie hierzu den Artikel ​von Gerald Lindner vom 5.4.2017 aus der Augsburger Allgemeinen als PDF (ca. 900 KB)​​ oder in der Onlineausgabe der Augsburger Allgemeinen.