Rund 530.000 € investiert die Stadt Königsbrunn in ihre Lagerkapazitäten für Streusalz und Sand. Als Erweiterung des bestehenden Betriebshofes entsteht ein neues Mehrzweck-Lagergebäude mit ca. 525 qm Fläche. Als Experte für Betonbau mit eigenem Betonfertigteilwerk sind wir für die Hauptbauarbeiten verantwortlich, die teilweise mit vergütetem Spezialbeton ausgeführt werden.

Die Augsburger Allgemeine berichtet in Ihrem Artikel von Hermann Schmid über den Spatenstich zum neuen Lagergebäude.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel als PDF (ca. 800 KB) oder in der Onlineausgabe der Augsburger Allgemeinen.