Wo können sich Immobilieninteressierte optimal auf ihre Investitionen vorbereiten? Bei den Augsburger Immobilientagen natürlich. Aus diesem Grund haben auch wir uns als Aussteller den diesjährigen Termin lange vorgemerkt.

Laut Veranstalter zog es heuer 30.000 Besucher zur Messe – eine Rekordzahl. Der Stand der Firma M. Dumberger darf angesichts des über die Jahre konstant hohen Zulaufs inzwischen schon als „Messe-Dauerbrenner“ bezeichnet werden. Diesmal gingen wir mit unseren neuen Bauvorhaben in Landsberg an den Start. Die Nachfrage nach innovativen Energiekonzepten gepaart mit solider Bauweise ist weiterhin ungebrochen.

Zudem hatten wir reichlich Information zu unseren Bauvorhaben in Augsburg, Königsbrunn, Bobingen und Schwabmünchen im Gepäck. Auch hier liegt unser Fokus auf naturnahes Wohnen bei besten Infrastrukturbedingungen. Dieser Mix ist begehrt auf dem Wohnungsmarkt.

Selbstverständlich haben wir unsere Standbesucher nicht nur mit Material „beworfen“, sondern auch eine Vielzahl an Fragen beantwortet. Dialog statt Monolog – das ist unsere Devise in der Beratung, die bei uns groß geschrieben wird. Wir sind also im Gespräch…

Artikel aus der Onlineausgabe Augsburger Allgemeine vom 17.2.2014