VORANKÜNDIGUNG - Wohnungen Langweid Village 2. BA

Wohnen in Langweid Village | Familie – Freizeit – Natur 

Sie wollen im Grünen wohnen? Und brauchen eine erstklassige Verkehrsanbindung? Willkommen in unserem Baugebiet Langweid Village!

Telefon +49-8231-6006-30  | Email vertrieb [at] dumberger-bau.de

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Verkaufsstart!

Überblick

Wohnungen Langweid 2.BA
Gotenstraße
86462 Langweid am Lech
  • 34 Eigentums-Wohnungen in vier KfW55-Energie-Effizienz-Gebäuden (EnEV 2016)
  • Großzügige 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen (auf jeweils zwei Etagen und Penthaus-Geschoss)
  • natürliche Massivbauweise mit Hochdämmziegel
  • CO2-neutrale Holzpelletheizung, die Umwelt und Ressourcen schont
  • Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung
  • kontrollierte Wohnraumlüftung
  • hochwertige Ausstattung, z.B. Acryl-Badewannen, bodentiefe Duschen, Parkettböden

  • Mehrfamilienhäuser Langweid 2. BA, Haus 4 (Darstellung aus Sicht des Illustrators) - M. Dumberger Bauunternehmung GmbH & Co. KG
  • Mehrfamilienhäuser Langweid 2. BA, Haus 2 (Darstellung aus Sicht des Illustrators) - M. Dumberger Bauunternehmung GmbH & Co. KG
  • Mehrfamilienhäuser Langweid 2. BA aus der Vogelperspektive (Darstellung aus Sicht des Illustrators) - M. Dumberger Bauunternehmung GmbH & Co. KG
  • Lageplan - Mehrfamilienhäuser Langweid 2. BA - M. Dumberger Bauunternehmung GmbH & Co. KG
  • Bebauungsplan - Mehrfamilienhäuser Langweid 2. BA - M. Dumberger Bauunternehmung GmbH & Co. KG

Energiekonzept

Zentrale Energieversorgung auf Basis eines Blockheizkraftwerks

Strom und Wärme mit einem Gerät. Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) ist ein wichtiger Beitrag zur Erreichung der europäischen Klimaschutzziele und eine effiziente, kostensparende Lösung. Mit Kraft-Wärme-Kopplung wird nur einmal Energie aufgewendet, um sowohl Strom als auch Wohnwärme und Warmwasser zu erzeugen. Der Strom wird genau dort produziert, wo er gebraucht wird, und die dabei anfallende Wärme wird komplett im Gebäude genutzt. Als effizienteste Form der Energieversorgung mit Gas hat Kraft-Wärme-Kopplung unter allen Energiesparmaßnahmen das größte CO2-Minderungspotenzial: über 50 % weniger Emissionen im Vergleich zur getrennten Strom- und Wärmeerzeugung. KWK-Technologie hilft also, der globalen Erwärmung entgegenzuwirken. In Verbindung mit Biogas ist eine völlig CO2-neutrale Beheizung und Stromerzeugung realisierbar.

Die Anschaffung und Betrieb dieser Anlage erfolgt direkt durch den örtlichen Energieversorger Erdgas Schwaben. Erdgas Schwaben versorgt somit das Haus nicht nur mit Wärme, sondern jeden Bewohner, wenn er dies wünscht, auch mit vergünstigten und selbst produzierten Strom. Sie kaufen also nur Energie und wenn gewünscht Strom. Für die Wartung, Instandhaltung und später auch die notwendige Erneuerung der Heizung ist Erdgas Schwaben zuständig.

Langweid am Lech: Familie – Freizeit – Natur

Die einstige Römer-Siedlung Langweid am Lech bietet ihren rund 8.000 Bewohnern Wohnen im Grünen mit schneller Anbindung an die Großstadt. Hier begegnen sich ein vielfältiges Freizeit-Angebot, eine ausgezeichnete Infrastruktur und die grandiose Landschaft des Naturparks Westliche Wälder. Aber lesen Sie selbst: www.langweid.de

Die Verkehrsanbindung: Auto, Bahn & Bus

Langweid liegt nur 15 Kilometer nördlich von Augsburg – perfekt auch für Pendler.

  • Die vierspurig ausgebaute Bundesstraße B2 direkt vor Langweids Haustür bringt Autofahrer schnell und bequem nach Augsburg oder nach Donauwörth.
  • Der Anschluss zur Autobahn A8 München-Stuttgart liegt gerade mal acht Kilometer entfernt.
  • Zugfahrer aufgepasst: Langweids Bahnhof liegt auf der Bahnstrecke Augsburg-Nürnberg und wird vom Baugebiet „Langweid Village“ auch gut zu Fuß erreicht. Eine Zugfahrt nach Augsburg dauert nur knappe 15 Minuten.
  • Nicht zuletzt überzeugen Langweid und Umgebung mit einem gut ausgebauten Netz an Linienbussen. Eine der vielen Bushaltestellen liegt gleich um die Ecke an der Foretstraße im Baugebiet „Langweid Village“.

Die Infrastruktur

Nur wenige Minuten reichen aus, um zu Fuß den Bedarf des täglichen Lebens oder die Kinder zum Kindergarten bzw. in die Schule zu bringen. Vier Kindergärten und ebenso viele Krabbel- bzw. Mutter-Kind-Gruppen sowie die Grund- und Mittelschule (mit Ganztagsangebot) sorgen für beste Bildung und Betreuung der Kleinsten.

herbert heim 10. April 2019