Der Königsbrunner Stadtrat beschäftigt sich seit einiger Zeit mit der Bebauung des Stadtzentrums. Nach der Überarbeitung der Bebaungspläne wurde nun Einigung über die Integration des Bodendenkmals Via Claudia erzielt und die Weichen für die Entwicklung des Zentrums zwischen Alter B17 und Rathaus wurden gestellt.

Die Schwabmünchner Allgemeine berichtet in zwei Artikeln und einem Kommentar von Hermann Schmid über die Sitzung des Stadtrates.

Lesen Sie hier den alle Artikel als PDF (ca. 1,4 MB) oder in der Onlineausgabe der Augsburger Allgemeinen (Artikel “Zentrum umrahmt Via Claudia” und Artikel “Über 100 neue Wohnungen im Stadtzentrum”).